Die Wellness Oase in den eigenen vier Wänden

0 comments

Posted on 10th Oktober 2011 by admin in Allgemein

, , ,

Noch vor hundert Jahren war man froh, wenn man überhaupt im Besitz eines Bades war, vor etwa dreißig Jahren gab man sich im Badezimmer noch mit einer Dusche, einem Waschbecken und einer Badewanne ab, doch heute, ist das alles anders. Am liebsten hätte man einen privaten Wellnesstempel als Bad, der mit Whirlpool und Sauna ausgestattet ist. Mit dem steigenden Wohlstand in der Bevölkerung haben sich auch die Ansprüche an die eigenen vier Wände verändert. Man möchte hier seinen ganz privaten Rückzugsort haben. Das Badezimmer ist mittlerweile eines der wichtigsten Zimmer in einer Wohnung oder einem Haus, Immobilienmakler und Immobilienmaklerinnen wissen, dass mit einem Bad der Deal steht und fällt.

Der moderne Mensch möchte hier möglichst viel Platz, am besten ein großes Fenster, damit man auch lüften kann, und ganz viel exklusive Ausstattung, die meist nicht billig ist. Das Bad reißt meist das größte Loch in den Geldbeutel, sofern man es erneuern möchte. Natürlich gibt es beim Badezimmer von moebel-universum.net auch unterschiedliche Anbieter, die dementsprechend unterschiedliche Preise haben, dennoch muss man damit rechnen, dass es sehr teuer wird. Wer das nötige Kleingeld nicht besitzt, der kann sich natürlich nach wie vor nur die nötigste Ausstattung kaufen, und dann einfach einmal einen Tag in ein Erlebnisbad gehen, dort den Aufpreis für Sauna zahlen, und für einen Tag entspannen. Natürlich ist dies öffentlich, und man muss sich Whirlepool und Sauna mit Anderen teilen, dennoch bringt es sicherlich viel Entspannung, und ist zumindest besser als nichts. Eine Wellness Oase auf Zeit kann eben auch sehr schön sein, zumindest entfällt das lästige Putzen.